Baulohn

Baulohnabrechnung auslagern


Die Lohnabrechnung im Baugewerbe ist aufgrund zahlreicher Sondervorschriften besonders komplex. So müssen zum Beispiel die Sozialabgaben jeden Monat neu berechnet werden, da die Brutto-Baulöhne meist variieren. Zudem gibt es bei der Baulohnabrechnung spezielle Vorschriften für saisonale Kurzarbeit, Altersvorsorge, Urlaubskassen und viele weitere Bereiche. Die Abrechnung des Baulohns ist umso komplizierter, da die gesetzlichen Rahmenbedingungen regelmäßig angepasst werden.

Baulohn abrechnen mit Collegium

Die Collegium Steuerberatungsgesellschaft mbH übernimmt die Abrechnung für Unternehmer und Steuerberater, die ihren Baulohn auslagern möchten. Bei der Abrechnung des Baulohns wird zwischen sechs Branchen mit spezifischen gesetzlichen und tarifvertraglichen Regelungen unterschieden. Collegium rechnet die Baulöhne sämtlicher Branchen ab: 

Bauhauptgewerbe

  • West / Berlin
  • Ost / Berlin

Dachdeckergewerbe

  • West / Berlin
  • Ost / Berlin

Gerüstbauhandwerk

  • West
  • Ost

Garten- und Landschaftsbau

  • West
  • Ost

Maler- und Lackiererhandwerk

  • West
  • Ost

Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk

  • Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk Berlin